Wo Garten und Kultur sich treffen

Über uns

Über uns
Petra und August Forster sind Landschaftsgärtner. Dass sie gerne tun, was sie tun, zeigt sich auch in ihrem  Landschaftspark „Am Blauen See“. In den 60er Jahren wurde das Gelände eines ehemaligen Basaltsteinbruchs von dem Landschaftsarchitekten Heinrich Raderschall erworben und über Jahrzehnte ebenso kenntnisreich wie liebevoll gestaltet. Dieses Erbe haben Petra und August Forster angetreten und seitdem ist der Dornröschenschlaf vorbei. Seit 2003 öffnen sie dieses Schmuckstück der Gartenkultur auch interessierten Besuchern und Gästen als außergewöhnlichen Landschaftspark mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm und im besten Sinne anregenden Veranstaltungen.